Balance Blue Deck

Das Kunststoff-Rostbodensystem mit beweglichem Sauenrost


Mit dem Balance Blue Deck bietet Nooyen ein ausgeklügeltes System, bei dem die Reduktion totgelegener Ferkel im Mittelpunkt steht. Sobald sich die Sau hinlegt, bedient sie den Schalter und der Sauenrost senkt sich auf die Ebene des Ferkelrostes ab. Steht die Sau auf, hebt sich der Rost in eine sichere Höhe.  

Die Ferkelroste dieses Modells sind als Blue Deck-Kunststoffroste ausgeführt. Der Blue Deck-Rost für Abferkelbuchten sorgt durch die tropfenförmigen Stäbe und die abgerundete Oberseite für viel Liegekomfort, einen hervorragenden Kotdurchlass und eine einfach zu reinigenden Oberfläche. Der Unterschied zu anderen Vollkern-Kunststoff-Rosten besteht in der Anordnung der Stäbe: Diese verlaufen längs zur Sau und bieten den Ferkeln beim Säugen optimalen Halt. Die Bedienung des Balance Blue Deck erfolgt mithilfe eines flexiblen Seitenschalters. 

Das Hub- Senk- Boden System ist äußerst arbeitssparend, denn weniger intensiven Kontrollen der Abferkelbuchten sind erforderlich. Balance Blue Deck ist schnell und leicht zu installieren.

Aufgrund des ausgeklügelten Systems sind die erforderlichen Investitionen bei Balance natürlich höher als bei konventionellen Abferkelböden. Diese Mehrkosten werden dadurch gerechtfertigt, dass sich das Balance selbst schnell amortisiert. Die Amortisationszeit hängt in hohem Maße von der Reduktion der Anzahl Ferkel, die unter der Sau totliegen, ab.

Balance Blue Deck

balance-blue-deck-flat.jpg

Balance Blue Deck: Hier ist der Sauenrost auf gleicher Höhe wie die Ferkel.

flexible-side-mounted-switch.jpg

Eine einfache Bedienung durch einen flexiblen Seitenschalter sorgt für ein betriebssicheres Ergebnis.

balance-control-system-bsc.jpg

Balance Control System (BCS): Standardfahrsteuerung für pneumatische Bedienung.