Balance Frame

Das Super Coated Bodensysteme mit beweglichem Sauenrost

Super Coated Balance Fire Resistant slat

Mit Balance Frame bietet Ihnen Nooyen ein ausgefeiltes Bodensystem zur Reduzierung der Ferkelverluste durch Totliegen. Die Position der Sau ist dabei flexibel. Sobald sich die Sau hinlegt, bedient sie den Schalter und der Sauenrost senkt sich auf die Ebene des Ferkelrostes ab. Steht die Sau auf, hebt sich der Rost in eine sichere Höhe. 

Der bewegliche Teil für die Sauen ist in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar. Möglich sind sowohl eine gerade als auch eine diagonale Aufstellung sowie eine dezentrale Platzierung der Sau. Der Super Coated Balance Frame bietet darüber hinaus zusätzliche Flexibilität bei den Abmessungen. Die Bedienung des Balance Frame erfolgt mithilfe eines flexiblen Seitenschalters. Als Alternative zum Seitenschalter kann eine elektronische Schaltung gewählt werden.

Das Hub- Senk- Boden System ist äußerst arbeitssparend, denn weniger intensiven Kontrollen der Abferkelbuchten sind erforderlich. Balance Frame ist schnell und leicht zu installieren.

Balance Frame

raised-edge-prevents-injury.jpg

Ein hochstehender Rand verhindert Verletzungen bei den Ferkeln.

electronic-switch-ELS.jpg

Elektronische Schaltung (ELS): Ein Sensor in einem Edelstahlgehäuse „sieht“, ob die Sau liegt oder steht.

balance-control-system-bsc-box.jpg

Balance Control System (BCS): Standardfahrsteuerung für elektronische Bedienung.

Höherer Ertrag Nooyen Balance

 

Nooyen Balance: kurze Amortisationszeit durch eine Zunahme um 6,5 Ferkel pro Abferkelbucht und Jahr.

nooyen-balance-ROI-de.jpg